Home
Freizeit
Computer- und Konsolenspiele: Ein neues Hobby für Sie?

Computer- und Konsolenspiele: Ein neues Hobby für Sie?

18. September 2017

Computerspiele oder Spiele für Konsolen wie die PlayStation gehören für viele Jugendliche ganz selbstverständlich zur Freizeitgestaltung, doch auch immer mehr Erwachsene und ältere Menschen kommen auf den Geschmack. Gerade wenn man krankheitsbedingt auf körperlich wenig anstrengende Hobbys umschwenken möchte, bieten Spiele eine spannende Alternative.

Was benötigt man zum Spielen?

Wer einen Laptop oder Computer zu Hause hat, kann sich Spiele kaufen, die auf dem Gerät installiert werden. Dabei sollte man immer darauf achten, dass die nötigen Systemvoraussetzungen gegeben sind. Einfacher ist es, am Computer ein Browsergame (Webgame, Spiel im Internet) zu spielen, welches sich ganz einfach als Webseite über den normalen Webbrowser (z.B. Chrome, Firefox, Internet Explorer) öffnen lässt. Spielkonsolen wie die PlayStation von Sony, die XBox von Microsoft oder die Wii von Nintendo sind in der Anschaffung teuer, bieten jedoch viele neue und grafisch sehr hochwertig gemachte Spiele.

Dagegen benötigt man für Spiele-Apps nur ein Handy oder Tablet. Viele der Spiele sind kostenfrei. Hier sollte man aber darauf achten, dass die Hersteller dieser kostenfreien Spiele davon leben, dass im Spielverlauf immer wieder besondere Spielerleichterungen oder Spielinhalte zugekauft werden können. Lesen Sie am besten vor der Installation einer App einige Kundenrezensionen durch, dann erkennt man schnell, welche Spiele kostenfrei Spaß machen und bei welchen man ohne Bezahlung später kaum noch weiterkommt.

Spiele für jeden Geschmack

Während Computerspiele früher als Domäne von jüngeren und meist männlichen Spielern galten, hat sich das heute stark geändert. Handyspiele oder Browsergames werden immer beliebter. Auch immer mehr Frauen und auch ältere Menschen spielen gerne. Darauf haben sich die Hersteller eingestellt. Sind Sie Anfänger und möchten Sie zum ersten Mal ausprobieren, ob Sie Spaß am virtuellen Spiel haben, dann gibt es alles von spannenden Abenteuern, Puzzles oder Singspielen / Karaoke bis zu Quizspielen. Auch Spiele mit Bewegung, bei denen körperliche Bewegung auf dem Monitor umgesetzt wird, können sehr viel Spaß machen. Viele von ihnen sind auch mit Lungenerkrankungen nicht zu anstrengend und lassen sich auch gemeinsam mit Kindern oder mit Freunden spielen.

Wir werden nächste Woche empfehlenswerte Spiele vorstellen, die sich auch für Anfänger eignen.

BLOG 038 / 2017



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space