Home
Lebenshilfe
Einkaufen mit Lungenhochdruck

Einkaufen mit Lungenhochdruck

7. April 2015

Für Lungenhochdruck-Patienten werden auch alltägliche Verrichtungen immer beschwerlicher. „Mal schnell“ einkaufen zu gehen ist für viele Betroffene kaum oder gar nicht möglich. Gerade beim Thema Shoppen gibt es jedoch viele Möglichkeiten, sich Erleichterung zu verschaffen:

Tipp 1: Nutzen Sie den Lieferservice vieler Geschäfte

Kleidung, Kosmetik, Lebensmittel: Nahezu alle Waren können Sie heute online im Internet bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Wenn Sie lieber regionale Anbieter unterstützen oder bei Ihrem bekannten Supermarkt bleiben möchten, ist auch das kein Problem: Viele Läden bieten einen Lieferservice an. Sie wählen telefonisch, per Onlineformular oder vor Ort aus, was Sie haben möchten, und bekommen Ihre Waren bequem nach Hause geliefert.

Viele Getränkelieferanten kommen auf Wunsch automatisch einmal pro Woche zu Ihnen und fragen nach Ihren Wünschen. Auch frisches Obst und Gemüse aus der Region kann direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden: In sogenannten „Abokisten“ (z.B. Adamah, KochAbo, u.a.) bekommen Sie regelmäßig saisonale Früchte und Gemüse.

Tipp 2: Planen Sie Ihren Einkauf gut

Solange Sie noch fit genug sind, können und sollten Sie natürlich kleinere Einkäufe selbst erledigen. Mit ein wenig Planung funktioniert das noch besser:

  • Schreiben Sie Ihren Einkaufszettel so, dass Sie die unterschiedlichen Gänge sinnvoll nacheinander abgehen können. So vermeiden Sie unnötiges Herumlaufen im Supermarkt.
  • Gehen Sie bevorzugt in Läden, die Ruhebänke oder ein Café haben. Wenn Sie während des Einkaufens merken, dass Sie eine Ruhepause brauchen, können Sie einfach Ihren Wagen stehen lassen, ein wenig im Sitzen ausruhen und danach weiter einkaufen.
  • Auch der Heimtransport muss geplant werden. Sorgen Sie dafür, dass Sie Hilfe beim Be- und Entladen des Autos haben. Fragen Sie ruhig auch im Laden nach, ob ein Mitarbeiter Ihnen beim Einladen helfen kann. Meist ist das problemlos möglich.

Generell gilt: Probieren Sie unterschiedliche Möglichkeiten aus und finden Sie heraus, was für Sie persönlich praktisch und machbar ist.



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space