Home
Freizeit
Oster-Eier natürlich färben

Oster-Eier natürlich färben

12. März 2015

Ostern steht vor der Tür und es macht beispielsweise riesigen Spaß, die Osterdekoration selbst herzustellen. Am Besten zusammen mit Ihrer Familie und Ihren Freunden!

Setzen Sie auf natürliche Farbstoffe!

Zum Osterfest gehört unumstritten das Färben von Eiern. Dafür stellt uns die Natur eine breite Palette von Farben zur Verfügung. Und das Beste daran ist, dass Sie die meisten der benötigten Zutaten wahrscheinlich zu Hause haben.

Mit Johanniskraut, Birkenblättern oder Brennnesselblättern erzielt man eine gelbgrüne Farbe. Curcuma ergibt einen gelben Farbton, ebenso Safran. Eine wunderschöne goldbraune Farbe erhalten Sie mittels Zwiebelschalen. Auch Kaffee oder Schwarztee führen zu einer braunen Färbung. Heidelbeeren oder Rotkohl ergeben violett, wobei Rotkohl sehr intensiv färbt. Für Grün kann man Matetee, Petersilie oder Spinat verwenden.

Ostereier färben – So geht’s

Die benötigten Pflanzen werden im Wasser ca. 30-40 Minuten ausgekocht, wobei diese bei Bedarf vorher zerkleinert werden können. Um die Farbintensität zu erhöhen, kann man dem Sud noch einen halben Teelöffel Alaun beigeben. Durch Zugabe von Essig wird die Farbe aufgehellt.
Die gekochten oder ausgeblasenen Eier werden mit Essigwasser gereinigt und bis zu einer halben Stunde in den Farbsud gelegt. Die Farben werden umso intensiver, je wärmer die Eier und auch der Farbsud sind.
Zum Schluss werden die gefärbten Eier mit Speiseöl oder einer Speckschwarte abgerieben, um einen besonderen Glanz zu erhalten.

Bezaubernde Oster-Verzierungen ganz einfach

Mittels Blüten oder Blättern können Sie wunderschöne Verzierungen auf Ihre Eier zaubern. Legen Sie die Motive auf die weißen oder hell gefärbten Eier und fixieren Sie diese mit einem Nylonstrumpf. Dann wird das Ei noch einige Zeit in das Färbebad gelegt. Nachdem das Ei trocken ist, wird der Strumpf abgenommen.
Nützliche Helfer sind außerdem unverdünnter Zitronensaft und ein Wattestäbchen.

Am meisten Spaß macht das Basteln bunter Ostereier im Kreise Ihrer Liebsten. Wir wünschen Ihnen frohes Färben und Bemalen.

Weitere Bastel-Tipps für Ostern finden Sie in unserer Sammlung:
Oster-Basteltipps



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space