Home
Gesundheitstipps
Rezepte für gesunde Snacks

Rezepte für gesunde Snacks

29. Juni 2015

Wenn Sie unter Lungenhochdruck leiden, sollten Sie auf Ihre Linie achten, denn Übergewicht kann die Lungenfunktion belasten und so die Atemprobleme verstärken. Vor allem sollten Sie Fleisch und tierisches Fett reduzieren.

Es gibt eine Menge leichter, vegetarischer Snacks, die einfach und schnell selbst zubereitet werden können und nicht nur gesund sind, sondern auch gut schmecken. Besonders im Sommer sollten frische Salate und  viel Rohkost auf den Tisch kommen. Versuchen Sie es einmal mit folgenden gesunden Rezepten:

Salat aus rohen Champignons

(für 4 Portionen)
Zutaten: 250 g große, frische Champignons, 4 EL Balsamico-Essig, 6 EL Olivenöl,  Pfeffer, Knoblauch nach Geschmack, 1 Kopfsalat oder Endiviensalat, 50 g Feldsalat, 50 g Sellerieknolle (grob geraffelt), 1 kleine rote Zwiebel (in feine Scheiben geschnitten).

Zubereitung: Champignons der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Essig, Öl und Gewürze zu einer Marinade mischen, über die Champignons gießen und 1 Stunde ziehen lassen., Beim Abtropfen die Marinade auffangen und mit den Salatblättern mischen. Den Salat anrichten und die Pilzscheiben darüber arrangieren, mit Sellerieraffel und Zwiebelringen belegen.

Tomatensalat mit Mozzarellascheiben

(für 1 Person)
Zutaten: 3–4 reife Fleischtomaten, 1 Kugel Mozzarella (250 g), frisches Basilikum (gehackt), Olivenöl, schwarzer Pfeffer, Knoblauchzehe (durch eine Presse gedrückt).

Zubereitung: Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, auf einem flachen Teller dachziegelartig auflegen. Mit Basilikumblättern bestreuen. Aus Öl, Pfeffer und Knoblauch eine Soße rühren, über die Tomaten und den Mozzarella geben, 15 Minuten ziehen lassenund anschließend servieren.

Rote-Rüben-Salat mit Joghurt und Walnüssen

(für 1 Person)
Zutaten: 250 g rohe rote Rüben gut geschrubbt und geschält, 3 EL Olivenöl, 250 g Joghurt, Salz, Pfeffer, 1 TL Dillkraut, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Bund Petersilie (fein gehackt), 50 g Walnüsse (gehackt).

Zubereitung: Ein Dressing aus Öl, Joghurt, Salz, Pfeffer und Dillkraut zubereiten. Die roten Rüben fein hobeln und mit dem Dressing vermischen. Auf einem Teller anrichten und  mit Petersilie sowie Walnüssen bestreuen. Sofort servieren.

Diese Rezepte sollen nur eine kleine Anregung sein. Lassen Sie Ihre Fantasie spielen und bereiten Sie aus frischen Kräutern und Gemüse schmackhafte, gesunde Snacks für heiße Tage.

 



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space