Home
Freizeit
Tipps für einen entspannten Sommer-Urlaub

Tipps für einen entspannten Sommer-Urlaub

13. Juli 2015

Der Sommer ist endlich angekommen und mit ihm erwacht in vielen von uns auch die Reiselust. Die Diagnose „Lungenhochdruck“ stellt keineswegs ein Hindernis für kleine Abenteuer in der Ferne dar. Folgende Tipps können Ihnen als Anhaltspunkt für die Planung eines schönen und entspannten Urlaubs dienen.

Die Auswahl des optimalen Sommer-Urlaubsortes

  • Empfehlenswert sind Orte mit möglichst sauberer Luft und geringem Pollenflug. Dazu zählen Orte an den Küsten oder in Gebirgslagen. Um Sauerstoffmangel zu vermeiden, darf das Urlaubsziel jedoch nicht über 1500 m (bei Kindern 1200 m) liegen.
  • Generell ist ein Urlaubsziel zu empfehlen, welches klimatisch in einer gemäßigten Zone liegt. Zu viel Hitze soll in jedem Fall vermieden werden, da sie Herz und Kreislauf zu stark belastet.
  • Das Gelände sollte nicht zu hügelig sein, der Weg zum Strand oder den Einkaufsmöglichkeiten nicht zu weit. Die Ferienanlage muss auf die Bedürfnisse des Reisenden abgestimmt sein (z.B. Aufzug, Kühlschrank, Klimaanlage etc.).
  • Vermeiden Sie in jedem Fall Überanstrengung im Hinblick auf Ihre Urlaubsaktivitäten.
  • Prüfen Sie, ob im ausgewählten Urlaubsort ein Infektionsrisiko besteht. In südlichen Ländern ist oft die Gefahr einer Magen-Darm-Infektion gegeben.
  • Achten Sie auf ausreichend medizinische Versorgung im gewählten Urlaubsort
  • Das Reiseziel muss nicht unbedingt weit entfernt sein. Auch bei einem Spaziergang in einem benachbarten Luftkurort können Sie neue Kraft tanken.

Lesen Sie mehr Tipps für einen entspannten Urlaub.

Empfehlungen für die Anreise zum ausgewählten Urlaubsziel

  • Versuchen Sie vor allem Stress zu vermeiden.
  • Bei längeren Autofahrten immer Pausen einlegen und vor allem „Stau-Wochenenden“ ausweichen.
  • Verwenden Sie Koffer mit Rollen um ein langes „Koffer schleppen“ zu vermeiden.
  • Reisen mittels Flugzeug sind möglich, wenn Sie an Board mit Sauerstoff versorgt sind. Mobile Sauerstoffgeräte können bei der Selbsthilfegruppe für Lungenhochdruck ausgeliehen werden.

Spezielle Urlaubsprogramme für Sommer und Herbst

Travel+Doc bietet Busreisen mit Besichtigungsprogramm unter ärztlicher Begleitung an. Am Programm stehen unter anderem Reisen auf die Insel Elba oder nach Kroatien. (http://www.travelwithdoc.at/)

Attraktive Urlaubsziele und die Betreuung durch das Rotkreuzteam sowie einem Arzt im Ausland bieten Ihnen einen erholsamen Urlaub. Die Abholung von zuhause und sämtliche Ausflüge werden organisiert. Im Internet ist das gesamte Reiseprogramm ersichtlich. (http://www.roteskreuz.at/ooe/pflege-betreuung/betreutes-reisen/)

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub genießen, gönnen Sie sich eine verdiente Auszeit vom Alltag. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommer.



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space