Home
Freizeit
Das Team von ruhig atmen wünscht Frohe Weihnachten 2017

Das Team von ruhig atmen wünscht Frohe Weihnachten 2017

18. Dezember 2017

Weihnachten steht vor der Tür. Zu diesem Anlass möchten wir uns herzlich bei all unseren Leserinnen und Lesern bedanken und Ihnen ein Frohes Fest und geruhsame Feiertage wünschen.

Kommen Sie gesund durch die Feiertage

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Die Feiertage verbringen viele Menschen mit der Familie oder denken zu dieser Zeit sehr intensiv an ihre Lieben. Damit das Weihnachtsfest gelingt und Sie es unbesorgt genießen können, sollten Sie jedoch an einige Dinge denken.

Vorsicht bei Duftstoffen, Kerzen und Wunderkerzen

Duftkerzen und Duftlampen können bei Menschen mit Lungenerkrankungen die Lunge reizen und bergen ein Allergierisiko. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie dies vertragen, sollten Sie eine intensive Beduftung lieber weglassen.

Kerzen und Wunderkerzen setzen Verbrennungsprodukte und Feinstaub frei, gerade für Menschen mit vorbelasteter Lunge kann dies problematisch sein. Wählen Sie für den Weihnachtsbaum nach Möglichkeit eher LED-Kerzen (das ist auch sicherer im Hinblick auf eine mögliche Brandgefahr). Wenn es in der Familie üblich ist, Wunderkerzen abzubrennen, dann sollten Sie nicht direkt daneben stehen und anschließend ausreichend lüften.

Verreisen über Weihnachten: Daran sollten Sie denken

Fahren Sie über Weihnachten zur Familie? Dann sollten Sie daran denken, alle nötigen Medikamente in ausreichender Menge einzupacken. Sind Sie länger bei Ihrer Familie und geht die Fahrt weiter weg? Dann kann es hilfreich sein, vor Ort zur Sicherheit auch herauszusuchen, an welchen Arzt Sie sich im Notfall wenden könnten.

Zeit für Einkehr und Besinnung

Die Zeit vor Weihnachten und auch die Feiertage sind manchmal eher stressig als besinnlich. Besuche der Verwandtschaft müssen vorbereitet, das Essen geplant und Geschenke eingekauft und verpackt werden. Wir hoffen, Sie nehmen sich dennoch Zeit für Entspannung und Besinnung in der Weihnachtszeit. Gönnen Sie sich genug Pausen und denken Sie ganz bewusst an die Dinge, für die Sie dankbar sind und die Ihnen im Jahr 2017 Freude bereitet haben.

In diesem Sinne: Frohe und gesegnete Weihnachten wünscht Ihnen Ihr ruhig-atmen-Team!

BLOG 051 / 2017



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space

xmas