Home
Entspannung
Ideen für Ihr Morgenritual

Ideen für Ihr Morgenritual

8. Oktober 2018

Am Anfang kann es schwer sein, alte Routinen zu überwinden und morgens früher aufzustehen. Mit den richtigen Aktivitäten sollte es jedoch schon nach wenigen Wochen ohne Probleme funktionieren. Der Wecker muss auch nicht gleich eine Stunde früher klingeln, für den Einstieg genügen bereits 15 Minuten. Hauptsache es bleibt ausreichend Zeit, um das Ritual in Ruhe auszuführen.

Welche Tätigkeiten eignen sich für ein Morgenritual?

Wichtig ist, die erste Stunde des Tages mit Tätigkeiten zu verbringen, die Ihnen Spaß machen und für eine gute Stimmung sorgen. Hierfür gibt es unzählige Möglichkeiten, zum Beispiel:

  • eine Entspannungsübung oder eine kleine Meditation
  • Atemübungen
  • ein großes Glas Wasser oder eine gute Tasse Tee
  • ein bisschen sanfter Sport oder leichtes Yoga
  • eine Dusche oder ein entspannendes Bad
  • ein kleiner Spaziergang
  • ein paar Minuten lesen
  • ein Tagebuch schreiben
  • gemütlich frühstücken

 

Weniger geeignet sind Fernsehen, im Internet surfen, E-Mails checken, jede Art von Stress und alles, was Ihnen das Gefühl gibt, es tun zu müssen.

So könnte Ihr Morgenritual aussehen

Sie würden gern entspannter in den Tag starten, wissen aber nicht, wie Sie beginnen sollen? Vielleicht klappt es ja mit den folgenden Bausteinen:

Meditieren

Mit Meditation beginnen Sie den neuen Tag besonders sanft. Hierfür stehen zahlreiche Techniken zur Auswahl. Haben Sie noch nie meditiert, empfiehlt sich diese simple Methode:

Setzen Sie sich ruhig hin und versuchen Sie eine Zeitlang, nichts zu tun und nichts zu sagen. Atmen Sie bewusst, blicken sie einfach vor sich hin und versuchen Sie dabei, an nichts zu denken. (https://ruhigatmen.at/entspannungstechniken-teil-3-meditation-und-fantasiereisen/)

Bewegung

Auch wenn körperliche Schonung wichtig ist, um einer weiteren Druckerhöhung vorzubeugen, können Sie leichte Übungen in Ihr Morgenritual einbauen. Fragen Sie am besten Ihren Arzt, welche Form der Bewegung gut für Sie ist. Allgemein zu empfehlen sind beispielsweise Spaziergänge, Dehnübungen, Yoga, Gymnastik, Pilates oder isometrisches Training (https://ruhigatmen.at/sport-bei-lungenhochdruck/).

Schreiben

Bringen Sie eine gute Sache, die Sie in den letzten 24 Stunden erlebt haben, zu Papier und versuchen Sie dabei, sich an jedes Detail zu erinnern. Indem Sie Ihren Blick bewusst auf das Positive richten, starten Sie automatisch optimistischer in den Tag.

Tee trinken

Setzen Sie sich gemütlich hin und trinken Sie eine gute heiße Tasse Tee. Genießen Sie die Ruhe und die Entspannung, die Sie dabei in sich spüren.

Lesen

Kreisen Ihre Gedanken schon morgens um Ihre Erkrankung? Dann hilft es vielleicht, die Lektüre eines fesselnden Romans, interessanter Fachliteratur oder eines spannenden Krimis in das Morgenritual einzubauen und Ihrem Hirn auf diese Weise genug andere Kost zum Verdauen zu geben.

Probieren Sie ruhig verschiedene Bausteine in Ihrem Morgenritual aus. Lassen Sie jeder Änderung aber vier Wochen Zeit, bevor Sie sich endgültig dafür oder dagegen entscheiden. Zu Beginn fühlen sich neue Elemente immer ungewohnt und fremd an und Sie wissen erst nach längerer Zeit genau, ob sie Ihnen gut tun und wirklich etwas bringen.

 

Quellen:

  • www.zeitzuleben.de/morgenritual

BLOG 41 / 2018



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Magazin Ruhig Atmen 2018/1

Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space

© Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Mit dem Benutzen dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungs - und Haftungsbedingungen sowie unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Informieren Sie sich über unsere Cookie Policy.
Diese Website wird von der Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH, Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, A-1220 Wien veröffentlicht, die die alleinige Verantwortung für den Inhalt trägt (Impressum).
Sie richtet sich ausschließlich an Benutzer und Fachkreise in Österreich.

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018

Vorlese-Funktion Bewerbung

xmas