Home
Freizeit
Zimmerpflanzen – Ein neues Hobby für Sie?

Zimmerpflanzen – Ein neues Hobby für Sie?

16. April 2018

Die Pflege von Zimmerpflanzen ist ein entspannendes Hobby für jene, die den Umgang mit Erde und Pflanzen mögen. Zusätzlich haben Pflanzen auch positive Wirkungen. Allerdings sollten Menschen mit Lungenerkrankungen besonders gut darauf achten, dass keine Schimmelbildung in den Blumentöpfen möglich ist.

Pflanzen können zur Lebensqualität beitragen

Mögen Sie Pflanzen und suchen Sie nach einem neuen Hobby? Dann kann die Pflege von Zimmerpflanzen eine freudebringende Beschäftigung sein. Generell können die Natur und ihre Pflanzen dafür sorgen, dass wir uns wohler und entspannter fühlen.

Pflanzen wirken sich auch positiv auf die Raumluft aus. In geschlossenen Räumen können Pflanzen wie ein Filter wirken. Sie können Feinstaub und Schadstoffe aus der Luft filtern, die von draußen oder aus Wandfarbe, Teppichen oder Möbeln stammen. Eine besonders gute luftreinigende Wirkung haben zum Beispiel die Grünlilie und der Gummibaum. Zudem sorgt das verdunstende Gießwasser für ein angenehmes Raumklima und befeuchtet unter anderem die Schleimhäute der Atemwege.

Mehr Tipps zur Verbesserung der Raumluft finden Sie hier: https://ruhigatmen.at/raumluft-sauber-halten-und-luftqualitat-verbessern/

Worauf sollte man bei Zimmerpflanzen achten?

Bei Lungenerkrankungen sollten sie unbedingt Schimmel vermeiden, welcher sich auf der Blumenerde bilden kann. Untersuchen Sie die Erde regelmäßig, gießen sie nicht zu viel oder nutzen Sie ein Pflanzgranulat (Hydrokultur). Wenn Sie zu Allergien neigen, sollten Sie Pflanzen vermeiden, welche intensiv duftende Blüten haben oder hautreizende Inhaltsstoffe beinhalten.

Zimmerpflanzen benötigen je nach Art bestimmte Standorte und einiges an Pflege, müssen umgetopft, gedüngt oder geschnitten werden. Denken Sie auch daran, dass gerade im Hochsommer häufiges Gießen nötig ist, auch während Sie im Urlaub sind. Hier kann allerdings die Pflege in Hydrokultur oder der Einsatz von Bewässerungssystemen Abhilfe bringen.

Je nach persönlichen Vorlieben können Sie in Wohnung und Haus Grünpflanzen, attraktive Blühpflanzen oder essbare Kräuter und sogar Gemüse und Obst (als Zwergsorten im Kübel) ziehen. Möchten Sie sich intensiver mit der Pflege von Zimmerpflanzen beschäftigen? Dann stellen wir Ihnen nächste Woche pflegeleichte Anfängerpflanzen und besonders attraktive Zimmerpflanzen vor.

Quellen:

BLOG 017 / 2018



SUCHE


ruhig atmen – das Magazin


Magazin Ruhig Atmen 2018/1

Jetzt kostenlos bestellen


© ruhig atmen | Konzeption & Realisation speedy space

© Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Mit dem Benutzen dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungs - und Haftungsbedingungen sowie unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Informieren Sie sich über unsere Cookie Policy.
Diese Website wird von der Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH, Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, A-1220 Wien veröffentlicht, die die alleinige Verantwortung für den Inhalt trägt (Impressum).
Sie richtet sich ausschließlich an Benutzer und Fachkreise in Österreich.

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018

Vorlese-Funktion Bewerbung

xmas